Wer kann Mitglied im Lohnsteuerhilfeverein werden?

Die Mitgliedschaft im Lohnsteuerhilfeverein ist für viele Steuerpflichtige sinnvoll. Sie zahlen einen jährlichen sozialen Mitgliedsbeitrag und wir erstellen Ihre Steuererklärung und führen die Korrespondenz mit dem Finanzamt. Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist wesentlich geringer wie die Steuererstattung. Ist dies nicht der Fall, werden wir Sie beim Vorgespräch darauf hinweisen und Sie müssen nicht Mitglied im Lohnsteuerhilfeverein werden.

Das Vorgespräch ist für Sie kostenlos.

Wer ist typischerweise Mitglieder im Lohnsteuerhilfeverein?

Arbeitnehmer, Rentner, Beamte, Pensionäre, ehrenamtlich tätige Steuerbürger, Vermieter, Spender, Hundehalter, Kraftfahrzeughalter, Eltern von schulpflichtigen Kindern, Eltern von studierenden Kindern, Eltern von Pflegekindern, Vereinsmitglieder, Übungsleiter, Mieter, Wohltäter, Lehrer, Sportler, Berufsanfänger, Kfz-Halter, Gewerkschaftsmitglieder, Feuerwehrler, Steuerbürger mit Krankheitskosten, Soldaten, Fußballer, Ärzte, Eltern von Kindern mit eigenem Einkommen, Menschen mit Behinderung, Unterhaltszahler, Journalisten, Parteimitglieder, Steuerbürger mit Zweit-Job, Steuerbürger mit Handwerkerkosten, Versicherungszahler, Hundehalter, Arbeitgeber von haushaltsnahen Beschäftigungsverhältnissen, Kapitalanleger, und viele, viele mehr.

Wir erstellen Ihre Steuererklärung, prüfen Ihren Einkommenssteuerbescheid und vertreten Ihre Interessen bei Finanzamt.

Kontakt

ABER KLAR! e.V. Lohnsteuerhilfeverein

Beratungsstellenleitung

Tatjana Albert, Steuerberaterin

Theatinerstraße 31, 80333 München

 

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 089 23542433